Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

Montag, 13. April 2009

Single Malt Whisky - Über die Herstellung und weitere Infos

Single Malt Whisky stammt aus einer einzigen Destille und wird nicht mit anderen Whiskysorten verschnitten. Als Getreide-Basis wird nur gemälzte Gerste hergenommen (Malt=Malz). Das zur Herstellung hergenommene Wasser stammt sehr oft aus einer Quelle nahe Brennerei.

Ein Single Malt besteht ausschließlich aus gemälzter Gerste die in einer einzigen Brennerei hergestellt worden sein muss. Werden Single Malt Whiskies aus verschiedenen Brennereien miteinander vermischt, so erhält man einen "Vatted Malt Whisky", "Blended Malt Whisky" oder "Pure Malt Whisky".

Wird ein Single- oder Pure Malt Whisky mit Grain Whisky (das ist ein kontinuierlich dest. Whisky aus diversen Getreidesorten) gemischt, so entsteht ein "Blended Whisky".

Während ein Blended Whisky von der gesamten Charakeristik her in Geschmack, Geruch und Farbe recht leicht zu reproduzieren ist, hat jeder Single Malt Whisky seinen eigenen Charakter. Dieser wird durch die Lagerung und den Herstellungsprozess beeinflusst. Der Zusatz von Zuckercouleur ist erlaubt und durchaus üblich. Aus rechtlichen Gründen muss dies in Deutschland auf dem Etikett vermerkt werden.

Da die verwendete Gerste keinen sehr hohen Einfluss auf den Charakter eines Whiskies hat, wird die Gerste meist aus dem Ausland importiert. Einige wenige Whisky-Macher werben hingegen damit, dass ihre Gerste noch aus Schottland kommt.

Ein Single Malt Whisky kann aber auch aus mehreren Whisky-Sorten EINER Destille bestehen. Um einen gleichbleibenden Geschmack zu gewährleisten, werden verschiedene Fässer miteinander vermählt.

Steht ein Jahrgang oder eine Altersangabe auf der Flasche, so bezieht sich diese Angabe auf der jüngste Fass das verwendet wurde.