Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

Dienstag, 10. August 2010

Isle of Jura - Wie schmecken diese Abfüllungen ?

Die Isle of Jura gehört zur Inselgruppe der Inneren Hebriden; sie liegt nordöstlich von der bekannteren Insel Islay. Die Insel hat eine Größe von 367 Quadratkilometern. Dort leben rund 200 Einwohner.

Natürlich wird auch hier feinster Single Malt Whisky produziert. Noch immer stehen die Abfüllungen von Jura ein wenig im Schatten. Hinter den bekannten Destillen wie Bruichladdich und Bowmore brauchen sich die Produkte aber nicht zu verstecken.

Die Whisky-Sorten der Isle of Jura schmecken eher weich, rund, ein wenig salzig und leicht ölig. Sie sind eher der Region "Highlands" als der Region "Islay" zuzuordnen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen 3 Abfüllungen vor:

 
Isle of Jura
Superstition: Noten von Gewürzen, Honig und Kiefer. Ungewöhnlich torfig. Der Abgang ist weich und salzig.

Isle of Jura 16 Jahre: In der Nase Noten von Erde, Kiefern, Farne und Rosinen. Im Mund Koriander, Marzipan und Honig. Leichte Noten von Zitronen Erde und Salz. Alles in allem fruchtig süss. Ein gutes Mundgefühl. Der Abgang ist als salzig zu bezeichnen.

Isle of Jura 18 Jahre: In der Nase Aromen von Orangen, Zimt, Gewürzen, Toffee und Sherry. Ein Hauch von Kaffee und Marzipan folgt. Im Mund Aromen von Orangen-Marmelade, würzigem Toffee, Mandeln sowie etwas Zartbitterschokolade und Lakritze. Eine eleganter Whisky der ohne Wasser genossen werden sollte.