Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

Freitag, 6. August 2010

Johnnie Walker Whisky - Was gibt es überhaupt für Abfüllungen ?

Viele von Ihnen kennen sicherlich Johnnie Walker Red Label. Dieser schottische Blended Whisky ist weltweit die Nr.1 was die Verkaufszahlen angeht. Nun stellt diese Abfüllung aber nur den Einstieg in eine interessante Whisky-Welt dar.

Hier nun stellen wir Ihnen die am Markt verfügbaren Abfüllungen vor:

Johnnie Walker Red Label stellt wie gesagt den Einstieg in die Range von Johnnie Walker dar. Gut geeignet für Whisky-Cola. Als besondere Ausstattung für die Hausbar oder als Geschenk ist am Markt auch eine Großflasche mit 4,5 Liter Inhalt verfügbar.

Johnnie Walker Black Label ist für den Whisky-Einsteiger gedacht. Jeder hier enthaltene Whisky ist mindestens 12 Jahre als. Wie auch beim Red Label ist eine 4,5 Liter Flasche erhältlich.

Johnnie Walker Green Label ist einer der beliebtesten Pure Blended Whiskies. Mit einem Mindestalter von 15 Jahren ist die Qualität insgesamt schon sehr gut. Ferner bietet diese Abfüllung ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Diese Abfüllung ist vom Markt genommen worden. Falls Sie noch eine Flasche ergattern können...KAUFEN !!!

Johnnie Walker Gold Label Reserve bewegt sich schon im Premium-Segment und ist insbesondere in asiatischen Ländern sehr beliebt. Hier wird er gerne aus geeisten Gläsern getrunken. Das Mindestalter der enthaltenen Destillate beträgt schon 18 Jahre.

Johnnie Walker Blue Label stellt die Krönung der "Label-Abfüllungen" dar. Whiskies mit einem Alter von bis zu 70 Jahren (!!!) sind hier miteinander vermählt worden. Die exklusiven Bars und Restaurants wird dieser Super-Premium-Blend angeboten.

Wer sich zunächst einmal einen Überblick über die 4 Label-Abfüllungen verschaffen möchte, dem sei die Johnnie Walker Collection empfohlen. Diese Kollektion enthält Black-Label, Green-Label, Gold-Label und Blue-Label in einer Flaschengrösse von je 0,2 Liter / 20cl.


Doch es gibt von Johnnie Walker auch Abfüllungen die nicht so bekannt sind. Völlig zu unrecht !

Johnnie Walker Swing wurde bereits Anfang des 20. Jahrhunderts auf den grossen Kreuzfahrtschiffen bei ihren Atlantik-Überquerungen genossen. Durch den oft starken Seegang der bei diesen Überfahrten herrschte, kippten u.a. Flaschen sehr schnell um. Man entschloss sich, den Whisky in eine Flasche abzufüllen, dessen Boden rund ist. Die Flasche kippte so nicht mehr um, sie "swingte".

Johnnie Walker Premier ist ebenfalls ein Super-Premium-Blend für den nur die seltensten und besten Whiskies miteinander vermählt werden. Dieser Whisky besticht durch seine schönen Sherry-Aromen. Um die Exklusivität noch zu steigern ist jede Flasche handsigniert. Die Abfüllung ist streng limitiert. Die meisten Flaschen werden in Asien getrunken. In Deutschland ist Johnnie Walker Premier recht schwer zu finden.