Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

Montag, 20. September 2010

The Tyrconnell Irish Whiskey - Ein Rennpferd und die Folgen

Der irische Single Malt Whiskey The Tyrconnell verdankt seinen Namen einem Rennpferd. Es gewann im Jahre 1876 als Aussenseiter den Queen Viktoria Pokal. Das Pferd war damals in Besitz der Famile Andrew A. Watt, die die Waterside Distillery im Jahre 1839 kauften.

Die Besonderheit der Abfüllungen von The Tyrconnell liegt im Finish. So lagern einige Sorten nach einer Reifezeit von 10 Jahren noch weitere 6 Monate zum Beispiel in ehemaligen Madeira-Fässern. Die 5 gängigen Abfüllungen stellen wir hier kurz vor.

Tyrconnell Irish Whiskey 10 Jahre Classic
Der Einsteiger in die Range von Tyrconnell. Tasting-Notes: In die Nase steigen volle und malzige Noten. Am Gaumen sanft, delikat und frisch. Dieser Irish Whiskey ist leicht und trocken im Abgang.

Tyrconnell Irish Whiskey 10 Jahre Madeira Wood
Dieser Whiskey reift zum Finish 6 Monate in ehemaligen Madeira-Holzfässern. Tasting-Notes: Im Mund Noten von Honig und Rosinen. Etwas Würzigkeit und Karamel.

Tyrconnell Irish Whiskey 10 Jahre Port Wood

Dieser Whiskey reift zum Finish 6 Monate in Ex-Portweinfässern. Tasting-Notes: Süsse Portweinnoten, fruchtig, Noten von Schokolade und Gewürzen. Auf der Zunge verweilen Noten von Eichenholz und Malz.

Tyrconnell Irish Whiskey 10 Jahre Sherry Wood
Dieser Whiskey reift zum Finish in Ex-Sherryfässern. Tasting-Notes: Ein cremiger, weicher und komplexer Whiskey. Noten von Honig, Zitronen, Nüssen und Sherry. Ein langer Abgang mit leichtem Eichen-Aroma.

Tyrconnell Irish Whiskey Single Cask 15 Jahre

Tasting-Notes: Ein komplexer und runder Whiskey mit Aromen von Citrus, Keks-Gebäck und kandierten roten Äpfeln.