Whisky kaufen - So einfach geht es

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ?
Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite.

Donnerstag, 12. Juni 2014

Campbeltown - Der Campbeltown Whisky

Die Halbinsel von Kintyre befindet sich im Süden von Schottland, genauer gesagt an der südlichen Grenze Schottlands. Hier ist auch Campbeltown zu finden, die Stadt liegt am Meer und ist von Bergen umgeben. Diese Stadt war vor allem von Ende des 18. bis Mitte des 19. Jahrhunderts wegen dem Single Malt Whisky bekannt und auch sehr beliebt. Es gibt sehr viele Urlauber, die regelmäßig nach Campbeltown reisen und das nicht nur, um in Pubs einen Whisky zu trinken. Lange Zeit war Campbeltown ein Wallfahrtsort für illegale Whiskybrenner, weil die Stadt in einer geschützten Lage liegt. So wurden diese Schwarzbrenner natürlich auch selten bestraft. Als man dann aber mit Lizenz legal Whisky brennen durfte, schossen die Destillerien vor Ort förmlich aus dem Boden und die Schwarzbrenner verschwanden mit der Zeit gänzlich. Es bestand ja auch kein Grund mehr den Whisky heimlich zu brennen.

Ganze 34 Destillerien gab es damals, aber heute sind leider nur noch drei Brennereien vorhanden. Aber diese drei Brennereien haben es auch in sich und erstellen aromatischen Whisky. Warum die anderen Destillerien geschlossen wurden, lässt sich leicht erklären. Denn das Torfvorkommen im Gebiet wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts knapp und auch das Getreide reichte nicht mehr aus. Somit mussten die vielen Brennereien einfach schließen und die anderen drei konnten sich zum Glück noch halten. Es wäre doch schade, wenn es keine Brennerei mehr in diesem Gebiet geben würde, alle Liebhaber müssten sonst auf die besten Whiskys verzichten !

Der Geschmack von Campbeltown Whisky Wer den Campbeltown Whisky noch nicht kennt, muss wissen, dass sich der Geschmack der Küste in dem Whisky wiederfindet. Alle Whiskys haben ein tiefes und volles Aroma mit einem salzigen Abgang zu bieten. Die drei Brennereien legen großen Wert auf Tradition und schaffen so Whiskys, die einfach beliebt sind. Der Longrow zum Beispiel ist einzigartig gut, er schmeckt nach Rauch und nach Torf. Bei jedem einzelnen Whisky kann man nachlesen, welchen Geschmack einem geboten wird.

Noch aktive Destillerien in Campbeltown sind Springbank, Glen Scotia und Glengyle.